Bibliotheken

(Copyright: Universität Wien)

Mit einem Bestand von über 7,1 Millionen Büchern, 325.000 E-Books, 80.000 E-Journals, 7.400 Print-Journals und über 1.200 Datenbanken ist die Universitätsbibliothek Wien die größte Bibliothek Österreichs; gleichzeitig ist sie die älteste Universitätsbibliothek im deutschen Sprachraum (Gründung 1365). Sie sammelt Informationsträger aus allen an der Universität Wien gelehrten Wissenschaftsdisziplinen.

Die Hauptbibliothek im Universitäts-Hauptgebäude am Universitätsring 1 ist eine interfakultäre und fächerübergreifende Bibliothek. Sie ist die zentrale Entlehnbibliothek der Universitätsbibliothek Wien und besitzt ca. 2,7 Millionen Bände. mehr

Die Universitätsbibliothek Wien hat über 40 Fachbereichsbibliotheken, die ForscherInnen, Lehrende und Studierende mit Spezialliteratur zu einer großen Vielzahl spezifischer akademischer Fächer versorgen. Die meisten FBs sind Handbibliotheken, daher können die 4,2 Mio. Bücher, Zeitschriften, Karten und anderen Materialien nur für kurze Zeit ausgeliehen werden. mehr