Special Focus Facilities (SFF)

Es gibt eine Anzahl an Großgeräten an der Fakultät. Diese sind in fünf sogenannte „Special Focus Facilities“ (SFFs) gruppiert und stehen allen Fakultätsangehörigen zur Verfügung. Gleichzeitig stehen SFFs auch Kooperationen und Nutzungen außerhalb der Fakultät offen. Die Bündelung von Großgeräten dient der Sichtbarmachung und der Vermeidung von Doppelbeschaffungen innerhalb und außerhalb der Fakultät: