Aktuelles aus der Forschung - Archiv

1 2 3
17.01.2018
 

Während in ländlichen Regionen im Normalfall die Abwanderung junger Menschen thematisiert wird, nimmt Geographin Elisabeth Gruber ältere ZuwanderInnen...

16.01.2018
 

Saalbach, Zell am See, Kaprun: Wer die Gegend kennt, kommt wohl kaum auf die Idee, dass es sich um eine benachteiligte Region handeln könnte. Die...

22.12.2017
 

Seit 1999 setzen heimische Lawinenwarndienste für die Kommunikation winterlicher Naturgefahren auf Kartografie-Kompetenz vom Institut für Geographie...

20.12.2017
 

40 Jahre alte Vorhersagen für fundamentalen Mechanismus der Astrophysik bestätigt

Wenn die Suppe brodelt ist der physikalische Mechanismus der...

30.11.2017
 

Der Mensch hinterlässt gravierende Spuren auf der Erde. Diese sind mittlerweile derart massiv, dass sie sogar in geologische Prozesse eingreifen. Über...

22.11.2017
 

Um Stereotype, Social Media-Algorithmen und interessengeleitete Berichterstattung einordnen zu können, muss man sie erst einmal (er)kennen. In einem...

13.11.2017
 

Öffentliche Orte in urbanen Räumen und deren vielfältige Bedeutung und Nutzung stehen im Mittelpunkt der Publikation "Understanding Public Spaces" der...

10.11.2017
 

Im Dezember vor 15 Jahren wurde das "Vienna little telescope" (vlt) in der Nordkuppel des Institutsgebäudes der Astrophysik aufgebaut. Vor einem Jahr...

30.10.2017
 

Das 21. Jahrhundert ist das "urban century", in dem Städte eine wichtige Rolle in Bezug auf Bevölkerungswachstum und Ressourcenverbrauch einnehmen....

23.10.2017
 

Induktionserwärmung kann den Energiehaushalt eines Planeten so stark verändern, dass sein Inneres zum Schmelzen gebracht wird. Das berichtet ein...

11.10.2017
 

Ein Team um Frank von der Kammer und Thilo Hofmann von der Universität Wien hat eine Prüfmethode für Nanomaterialien entwickelt, mit der sich ihr...

20.09.2017
 

Die Eigenschaften von Sternen sind ausschlaggebend dafür, ob ein sie umkreisender Planet Leben tragen kann, oder nicht. So ist etwa das Leben auf der...

19.07.2017
 

Aktuelle Forschungsergebnisse der Paläontologin Cathrin Pfaff von der Universität Wien rücken das Verwandtschaftsverhältnis von Palaeospondylus gunni...

12.07.2017
 

Wie lassen sich künstliche von natürlichen Nanopartikeln unterscheiden? Ein Team um die Umweltgeowissenschafter Thilo Hofmann und Frank von der Kammer...

11.07.2017
 

Lutz Nasdala vom Institut für Mineralogie und Kristallographie beschäftigt sich mit Zirkonen in Edelsteinqualität, um die Effekte korpuskularer...

21.06.2017
 

Die Europäische Weltraumagentur ESA hat am 20. Juni beschlossen, mit dem Bau eines neuen Satelliten zur Entdeckung von extrasolaren Planeten zu...

19.06.2017
 

Kleinkörper des Sonnensystems können große Wirkung auf die Planeten und damit auch auf unsere Erde entfalten. Dies gilt für Kometen ebenso wie für...

14.06.2017
 

Rund 40 Prozent der Zuwanderer, die es nach Österreich zieht, stammen aus Ländern der Donauregion. Davon sind mehr als die Hälfte junge Menschen im...

12.06.2017
 

Im Oktober letzten Jahres unterzeichneten das Institut für Geographie und Regionalforschung unserer Fakultät und das Satellite Surveying and Mapping...

08.05.2017
 

Bereits zum 18. Mal trifft sich das wissenschaftliche "Who is Who" der österreichischen Klimaforschung im Rahmen des alljährlichen Klimatages; diesmal...

04.05.2017
 

Unter Leitung des Forschungsverbundes Umwelt der Universität Wien haben sich die wichtigsten nationalen Akteure der ökologischen Langzeitforschung...

1 2 3