Forschungsprofil

Die WissenschafterInnen der Fakultät gruppieren sich in vier Forschungsschwerpunkte: „Kosmos“, „Erde“, „Umwelt“ und „Anthroposphäre“. Die Forschungsschwerpunkte überlappen sich in weiten Bereichen und untermauern die Mission der Fakultät, nämlich den Kosmos und die Gesellschaft zu verstehen, um die Nachhaltigkeit unseres Planeten zu gewährleisten. Diese Forschungsbereiche sind per se nicht nur in dieser Fakultät angesiedelt, aber sie werden verwendet, um weite und sich überschneidende Themen im Sinne der Fakultätsmission zu definieren.

Kosmos

Star-forming region

Ziel dieses Forschungsschwerpunktes ist es, den Ursprung und die Entstehung von Sternen, Galaxien und Planeten wie der Erde zu verstehen. [mehr]

Erde

Ötztaler Alpen im Satellitenbild

Ziel dieses Forschungsschwerpunktes ist ein tieferes Verständnis, wie der Planet Erde funktioniert. [mehr]

Umwelt

Berglandschaft mit Haus

Ziel dieses Forschungsschwerpunktes ist ein besseres Verständnis von Umweltprozessen auf der Erdoberfläche. [mehr]

Anthroposphäre

Menschen vor Gebäude

Ziel dieses Forschungsschwerpunktes ist es zu verstehen, wie menschliches Handeln in Raum und Zeit angelegt ist, wie es unsere Umwelt formt und wie es durch diese beeinflusst wird. [mehr]