Archiv Forschung 2017

1 2 3 4
17.01.2018
 

Während in ländlichen Regionen im Normalfall die Abwanderung junger Menschen thematisiert wird, nimmt Geographin Elisabeth Gruber ältere ZuwanderInnen...

16.01.2018
 

Saalbach, Zell am See, Kaprun: Wer die Gegend kennt, kommt wohl kaum auf die Idee, dass es sich um eine benachteiligte Region handeln könnte. Die...

22.12.2017
 

Seit 1999 setzen heimische Lawinenwarndienste für die Kommunikation winterlicher Naturgefahren auf Kartografie-Kompetenz vom Institut für Geographie...

20.12.2017
 

40 Jahre alte Vorhersagen für fundamentalen Mechanismus der Astrophysik bestätigt

Wenn die Suppe brodelt ist der physikalische Mechanismus der...

30.11.2017
 

Der Mensch hinterlässt gravierende Spuren auf der Erde. Diese sind mittlerweile derart massiv, dass sie sogar in geologische Prozesse eingreifen. Über...

22.11.2017
 

Um Stereotype, Social Media-Algorithmen und interessengeleitete Berichterstattung einordnen zu können, muss man sie erst einmal (er)kennen. In einem...

13.11.2017
 

Öffentliche Orte in urbanen Räumen und deren vielfältige Bedeutung und Nutzung stehen im Mittelpunkt der Publikation "Understanding Public Spaces" der...

10.11.2017
 

Im Dezember vor 15 Jahren wurde das "Vienna little telescope" (vlt) in der Nordkuppel des Institutsgebäudes der Astrophysik aufgebaut. Vor einem Jahr...

30.10.2017
 

Das 21. Jahrhundert ist das "urban century", in dem Städte eine wichtige Rolle in Bezug auf Bevölkerungswachstum und Ressourcenverbrauch einnehmen....

1 2 3 4